Dienstag, 24. August 2010

Grannykorb


Diesen Grannykorb habe ich für den "Laden" gemacht. Es ist ja bald Weihnachten........
Er erinnert durch die Kombination- hellgrau-weiß , an viele Schneeflocken.

Diesen Korb habe ich aus meinen getauschten Großmütterchengrannys gemacht.



Nach der Renovierung unseres Eingangs- durfte ich meine Schlüssel nicht mehr auf den neuen Schuhschrank legen- weil ja nur meine Schlüssel diesen verkratzen- zwinker...
Deshalb habe ich aus den schönen natur-braunen Grannys diesen Krimskramskorb gemacht. Jetzt dürfen auch meine Schlüssel wieder auf den Schrank-------
Er passt super zu den Möbeln- konnte ich leider wegen der Lichtverhältnisse nicht fotografieren.

Einen schönen Tag wünscht Bianka

Kommentare:

Rein hat gesagt…

Beide sehen toll aus!

Meertje hat gesagt…

Wunderschön die beiden Grannykörben.
Liebe Grüße Miriam

Liv hat gesagt…

Du bist eine verrückte Nudel! Was hast Du denn nun schon wieder Tolles gezaubert!!! Klasse!

Soll ich Dir mal was sagen: Ich habe ähnliches in der Mache - wie man so schön sagt - und denke dabei schon feste ans Weihnachtsgeschäft. *grins*

Mein Sohn arbeitet in einer Notambulanz - und dort "reißen" sich die Schwestern um dito Geschenke.

Zur Zeit häkle ich Untensilos. Sie sind auch ganz standhaft, man muss nur reichlich feste Maschen häkeln.

Sind Deine Grannykörbchen gefüttert, bzw. hat Du eine Zwischenlage eingearbeitet? Oder ist das auch so standfest - nur mit Grannys und Futter?
Vielleicht magst Du es mir ja verraten ... (Du sollst allerdings kein *Firmengeheimnis* ausplaudern ;), also ich wäre Dir nicht böse, wenn Du es nicht verrätst; ich käme auch selbst dahinter - nur weshalb noch einmal das Rad erfinden, wenn's schon ist ...)

Das Problem mit "dem Schlüssel auf weißem Schrank" habe ich auch.
Derzeit liegt immer eine schöne Wohnzeitschrift dort aus - um den Schlüssel darauf zu knallen :o) - ich mag keine Schlüsselbretter.

So, eh das jetzt ein Roman am Morgen wird, verabschiede ich mich herzlich und wünsche Dir einen gesegneten Tag!

Ina hat gesagt…

Wirklich genial! Ich bin eigentlich "Stickerin" und mache diese Körbchen aus besticktem Leinen, aber gehäkelt finde ich sie auch klasse!!!
Liebe Grüße Ina