Dienstag, 8. Februar 2011

Bin sauer....

.... auf die Zeitschriftenverlage !!!!!


Ich habe mir gestern ein futschneues Strickheft gekauft- weil ich daraus EINEN Pullover stricken will.


Den Frühjahrspulli will ich genauso in der Farbe und in der Wolle stricken wie angegeben.


Nachdem ich mehrere Handabeitsgeschäfte kontaktiert habe, stellte sich heraus, dass es diese Wolle in den Farben nicht mehr gibt !!!


Warum wird ein Strickmuster in ein neues Heft aufgenommen- was nicht mehr aktuell ist ?


Ist es zu schwierig sich beim Wollehersteller zu erkundigen- ob man die Wolle noch bekommt ? Ich finde nicht !!!!! Erst recht nicht- wenn es sich um ein älteres Strickmodell handelt!


Oder wie seht ihr das ?


Den Ärger haben die Wollgeschäfte abbekommen- die gar nichts dafür können- aber das kannten sie alle so. Warum wird sich da nicht gewehrt ?





Ich habe dann gestern Abend das ganze mit anderer Wolle und anderen Farben angefangen ...

Einen schönen Abend wünscht Bianka

Kommentare:

Johanna Mog hat gesagt…

Das sind schöne Farben!
die armen Damen im Wollgeschäft :o))))
wird bestimmt gut!

Ich würde mich auch aufregen.

viel Spaß beim stricken!

lg johanna

Fischtown Lady hat gesagt…

So ähnlich hab ich mich auch schon geärgert.
Es ging um eine Anleitung die dann gar nicht im Heft war sondern erst gekauft werden sollte :-(((Das stand aber erst in der Bescheibung Ganz klein.
Ich habe mich direkt beim Verlag beschwert, hat aber nichts genützt, ich habe nicht mal Antwort bekommen.
Dein Pulli wird wunderschön!
Liebe Grüße, Marita

versponnenes hat gesagt…

Hej Bianka,

was habe ich mich schon geärgert, wenn die Anleitungen so dusselig oder unvollständig waren...

aber das, was Du schon gezaubert hast, ist doch toll! Hauptsache, Du kannst das mit der Maschenzahl usw. hinbekommen, aber da bin ich mir bei Dir recht sicher!!!

GGGLG Katja