Mittwoch, 2. Dezember 2015

Wendeloop

Diesen Wendeloop habe ich gestern fertig bekommen.
 Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, ihn zu stricken.
Da ich sehr empfindlich bin, und die Shetlandwolle ja nicht so sehr weich ist,  habe ich mich hier für die Coast von Holst Garn entschieden. Sie hat einen Baumwollanteil von 45 % .  Als ich den fertigen Loop gewaschen habe und sich das Strickbild egalisiert hat,  wurde die Faser richtig bauschig.

Der Loop ist sehr weich und kuschelig geworden.
Er ist als Garnpaket mit Anleitung bei mir im Lädchen zu bekommen.





Gerne kann ich auch die Farben auf Wunsch austauschen, damit man den gleichen weichen Effekt behält, sollte man in der Coast- Rubrik bleiben.




Nun freue ich mich auf morgen, da ich dann den Stand  für die Weihnachtslebensart, bei uns im Dillburger Landgestüt aufbauen kann. Von  Freitag- bis Sonntag ist dort der besondere Weihnachtsmarkt.  Übrigens  bin ich unten in der Orangerie zu finden :)
Wir freuen uns über viel Besuch. Es sind dort sehr viele regionale und überregionale Aussteller zu finden, die sich sehr viel Mühe geben, ein schönes Weihnachtliches Flair zu zaubern.

Einen schönen Tag wünscht Bianka

1 Kommentar:

Den Alltag feiern hat gesagt…

Ein Traum von einem Loop.
Du bringst mich richtig in Versuchung ein Paket bei dir zu ordern. Aber im Moment bin ich noch an meiner Weste und hab mir verboten neues vorher überhaupt zu planen oder zu beginnen.
Aber merken werde ich es mir auf jeden Fall, dass du da eine super Ansprechpartnerin wärst...

Liebe Grüße und schaff alles gut, was da so ansteht,
Christine